weather-image
17°

Toni Kroos fehlt beim ersten DFB-Training - Schmelzer wohl links

Barsinghausen (dpa) - Toni Kroos hat am ersten Mannschaftstraining der deutschen Nationalmannschaft vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Färöer nicht teilnehmen können. Der Bayern-Profi absolvierte wegen einer Beckenprellung eine individuelle Einheit im Teamquartier in Barsinghausen. Marcel Schmelzer hat einen Infekt, konnte aber zumindest auf dem Platz ein Lauftraining bestreiten. Der Dortmunder soll gegen Färöer auf der linken Abwehrseite zum Einsatz kommen.

Anzeige