weather-image
28°

Tödlicher Familienstreit: Mann sprengt sich mit Auto in die Luft

Homberg/Ohm (dpa) - Vor den Augen von Polizisten hat sich ein Familienvater in seinem Auto in die Luft gesprengt und getötet. Sieben Menschen wurden bei der Explosion im hessischen Homberg (Ohm) leicht verletzt, darunter zwei Polizisten. In dem Wohngebiet bietet sich ein Bild der Verwüstung: Im Umkreis von fast einem halben Kilometer beschädigte die Explosion mehrere Häuser und Autos. Vorher hatte es in dem Haus der Familie einen nächtlichen Streit gegeben. Der 49-Jährige Vater, vermutlich ein Sprengmeister mit Zugang zu Sprengstoff, hatte gedroht, sich und seiner Familie etwas anzutun.

Anzeige