weather-image
10°

Tischtennis-Herren verlieren WM-Finale 1:3 gegen China

0.0
0.0

Tokio (dpa) - Deutschlands Tischtennis-Herren haben das WM-Finale in Tokio mit 1:3 gegen Titelverteidiger China verloren. Für die Auswahl des Deutschen Tischtennis-Bundes war es die fünfte Niederlage im fünften Endspiel. Europameister Dimitrij Ovtcharov holte mit einem Drei-Satz-Sieg gegen Weltmeister Zhang Jike den Ehrenpunkt. Sein zweites Match gegen Ma Long verlor er ebenso wie Timo Boll und Patrick Franziska ihre Einzel.

Anzeige