weather-image
28°

Til Schweiger erleidet Zusammenbruch


Zürich (dpa) - Schauspieler Til Schweiger hat einen Zusammenbruch erlitten. Deshalb habe er gestern Abend seinen Auftritt beim Zurich Film Festival kurzfristig absagen müssen, teilte die Festivalleitung mit. Schweigers Freund und Partner Thomas Zickler sagte der «Bild»-Zeitung, es sei ist nichts Ernstes. Schweiger habe bis nachts gedreht. Zickler war nach Zürich gereist, um den 48-Jährigen zu vertreten. Schweigers neuer Film «Schutzengel» kommt morgen in die Kinos. Das Werk erzählt von einem ehemaligen Soldaten in Afghanistan.

Anzeige