weather-image

Tierseuchen-Bekämpfung soll schlagkräftiger werden

Berlin (dpa) - Die Tierseuchen-Bekämpfung in Deutschland soll schlagkräftiger werden. Vorbeugung und Kontrollen sollen gestärkt und Meldepflichten ausgeweitet werden. Das sieht ein vom Kabinett beschlossener Gesetzentwurf vor. Nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums sollen neben Amtstierärzten künftig etwa auch Veterinäringenieure und Bienen-Sachverständige Seuchen anzeigen müssen. Außerdem soll eine ständige Impfkommission eingerichtet werden, die Empfehlungen erarbeiten soll.

Anzeige