weather-image
21°

Thüringen liefert weitere Geheimdienstakten an U-Ausschüsse

0.0
0.0

Erfurt (dpa) - Das Thüringer Innenministerium hat erneut ungeschwärzte Geheimdienstakten an den NSU-Untersuchungsausschuss des Landtages übergeben. Die rund 700 Akten des Verfassungsschutzes aus den Jahren 2003 bis 2012 seien dem Gremium übermittelt worden. In den kommenden Tagen soll sie auch der Untersuchungsausschuss des Bundestages erhalten. Nach einer ersten Lieferung ungeschwärzter Akten an die Gremien hatten Verfassungsschützer dem Thüringer Innenminister Jörg Geibert Geheimnisverrat vorgeworfen. Sie fürchteten, dass V-Leute der Geheimdienste auffliegen könnten.

Anzeige