weather-image
24°

Tebartz-van Elst zunächst nicht bei Verabschiedung Meisners

Köln (dpa) - Der beurlaubte Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst ist zunächst nicht zur Verabschiedung des Kölner Kardinals Joachim Meisner erschienen. Eine Feierstunde in einem historischen Festhaus in der Kölner Innenstadt, begann ohne ihn. Tebartz-van Elst stand auf der Gästeliste. Zu einer Messe am Nachmittag im Kölner Dom ist er ebenfalls eingeladen. Der Limburger Bischof war im Oktober von Papst Franziskus beurlaubt worden. Anlass waren die Kritik an seinem Führungsstil und die hohen Kosten für die neue Bischofsresidenz.

Anzeige