weather-image
24°

Tausende bei friedlichem Protest gegen US-Video in Malaysia


Kuala Lumpur (dpa) - Mehrere tausend Menschen haben in Malaysia friedlich gegen das islamfeindliche Mohammed-Video protestiert. Regierungschef Najib Razak bezeichnete das Video als «tief verletzend», rief seine Landsleute aber auf, Ruhe zu bewahren. Jeder müsse sich um mehr Respekt, Toleranz und gegenseitiges Verständnis bemühen, sagte er. Vor der geschlossenen US-Botschaft und einer nahe gelegenen Moschee waren rund 5000 Menschen aufgezogen. In Indonesien, sammelten sich nur wenige Dutzend Demonstranten.

Anzeige