weather-image
13°

Tarifverhandlungen für Landesangestellte gehen weiter

0.0
0.0

Potsdam (dpa) - In Potsdam könnte es heute eine Einigung im Tarifstreit um die Bezahlung der Angestellten der Länder geben. Gewerkschaften und Arbeitgeber setzen ihre dritte Verhandlungsrunde fort. Bislang gibt es keine Annäherung. Die Gewerkschaften verlangen für die Landesangestellten unter anderem ein Gehaltsplus von 6,5 Prozent. Die Arbeitgeber haben bislang noch kein Angebot vorgelegt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich die Verhandlungen bis morgen hinziehen.

Anzeige