weather-image
-2°

Tarifgespräche über mehr Geld für Eisenbahner fortgesetzt

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Tarifverhandlungen für rund 130 000 Beschäftigte der Deutschen Bahn sind in Berlin fortgesetzt worden. Es werde zunächst in kleinen Gruppen beraten, teilten Sprecher der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft und der Bahn mit. Mit dabei sind auch die Vertreter von sechs Wettbewerbern der Bahn mit zusammen rund 7000 Mitarbeitern. Die EVG fordert für alle 6,5 Prozent mehr Geld. Die Bahn hatte zuletzt 2,4 und 2,0 Prozent in zwei Schritten verteilt auf zwei Jahre angeboten.

Anzeige

- Anzeige -