weather-image
15°

Syrische Rebellen lassen entführte Blauhelme frei

0.0
0.0

Manila (dpa) - Syrische Rebellen haben vier auf den Golanhöhen entführte philippinische UN-Soldaten freigelassen. Dies bestätigte ein Militärsprecher in Manila. Die syrische Rebellenbrigade Märtyrer von Jarmuk hatte die Blauhelme vor einigen Tagen nahe der Waffenstillstandslinie mit Israel verschleppt. Die Soldaten seien durch Beschuss in Gefahr gewesen, erklärten die Rebellen. Es war bereits die zweite Entführung von Blauhelmen durch syrische Rebellen in diesem Jahr.

Anzeige