weather-image

Syrische Opposition wählt Manager zum Übergangsregierungschef

0.0
0.0

Istanbul (dpa) - Der Regimekritiker Ghassan Hitto ist von der syrischen Opposition zum Ministerpräsidenten einer Übergangsregierung gewählt worden. Das berichteten Oppositionelle nach der Abstimmung in Istanbul in der Nacht. Der in Damaskus geborene Manager und IT-Fachmann hat die Unterstützung der syrischen Muslimbruderschaft. Während seiner Zeit in den USA hatte er sich in einer Organisation engagiert, die gegen die »Diskriminierung von Arabern, Muslimen und Asiaten« kämpft. Hitto ist gegen Verhandlungen mit dem Assad-Regime.

Anzeige

- Anzeige -