weather-image
23°

Syrische Kämpfe schwappen über die Grenze: Fünf Türken getötet

0.0
0.0

Istanbul (dpa) - Die Türkei wird wider Willen immer tiefer in den Syrien-Konflikt hineingezogen. Heute töteten Granaten, die aus Syrien abgefeuert wurden, in einem türkischen Grenzdorf eine Mutter und ihre vier Kinder. Das meldet der Nachrichtensender CNN Türk. Fernsehsender zeigten Dorfbewohner, die in Panik über die Straßen rannten oder Deckung suchten. Außenminister Ahmet Davutoglu berief ein Krisentreffen ein und telefonierte mit dem UN-Sondergesandten für Syrien, Lakhdar Brahimi.

Anzeige