weather-image
25°

Sutil bei Formel-1-Rennen in China früh ausgeschieden

0.0
0.0

Shanghai (dpa) - Formel-1-Pilot Adrian Sutil ist beim Großen Preis von China erneut früh ausgeschieden. Der Gräfelfinger musste seinen Sauber in Shanghai heute schon nach vier Runden in der Box abstellen. Grund waren nach Angaben des Rennstalls Motorenprobleme. Damit blieb der Neuzugang des Schweizer Teams auch im vierten Rennen dieser Saison ohne Punkte.

Anzeige