weather-image
29°

Südkorea wird erstmals von einer Frau regiert - Park gewinnt Wahl

0.0
0.0

Seoul (dpa) - Historische Wahl: Die Südkoreaner haben sich mit Park Geun Hye zum ersten Mal für eine Frau als Präsidentin entschieden. Die 60-Jährige Kandidatin der regierenden Saenuri-Partei setzte sich gegen ihren stärksten Rivalen, den linksliberalen Oppositionspolitiker Moon Jae In, durch. Sie wolle eine Präsidentin sein, die die große Einheit erreiche und eine Ära mit glücklichen Menschen bringe, sagte die konservative Politikerin nach der Wahl vor einer jubelnden Menschenmenge im Zentrum von Seoul.

Anzeige