weather-image

Studie: US-Top-Konzerne hängen europäische Konkurrenz ab

Stuttgart (dpa) - Europas Top-Konzerne verdienen laut einer Studie zunehmend schlechter als die US-Konkurrenz. Um diesen Trend umzukehren müssen sie die Kosten drücken. Während die 300 größten US-Unternehmen ihre Erträge aus dem laufenden Geschäft 2012 im Schnitt verbesserten, trat bei Europas Top-Konzernen das genaue Gegenteil ein. Das geht aus einer Analyse der Beratungsgesellschaft Ernst & Young hervor. Demnach hat Europas Unternehmenselite die Kosten nicht im Griff und unterschätzt die Probleme in Europa.

Anzeige