weather-image
17°

Studie: Frauen in Führungspositionen unterrepräsentiert

Berlin (dpa) - In den Topetagen der deutschen Wirtschaft sitzen inzwischen zwar mehr Frauen, doch das Tempo hat sich einer Studie zufolge zuletzt verlangsamt. Der Anteil von Frauen in Aufsichtsräten der 160 größten börsennotierten Unternehmen stieg seit Anfang 2011 von 10 Prozent auf 17,2 Prozent Jahr 2013. In den Vorständen legte er auf 6 Prozent zu. Der Zuwachs 2013 lag aber unter dem der Vorjahre, in den Vorständen sank der Frauenanteil zuletzt sogar, wie eine Untersuchung der Initiative Frauen in die Aufsichtsräte ergab.

Anzeige