weather-image

Studie fordert Ausbildungsgarantie für alle

Berlin (dpa) - Der Staat sollte nach einer Empfehlung der Bertelsmann-Stiftung jedem Jugendlichen nach dem Schulabgang eine Berufsausbildung garantieren. Dies wäre für die Gesellschaft auf Dauer erheblich kostengünstiger als die weitere Finanzierung von Übergangsmaßnahmen, rechnet der Essener Bildungsforscher Klaus Klemm vor. Allein im vergangenem Jahr haben demnach knapp 300 000 Jugendliche nach ihrem Schulabgang an einer Übergangsmaßnahme teilgenommen. Experten bezweifeln seit längerem den Nutzen vieler Maßnahmen.

Anzeige