weather-image
13°

Ströbele: Snowden will nicht auf russischem Boden aussagen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden will nach Angaben des Grünen-Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele möglichst nicht vor deutschen Vertretern auf russischem Boden aussagen. Da habe er bisher erhebliche Vorbehalte, sagte Ströbele in Berlin. Snowden könne sich aber vorstellen, nach Deutschland zu kommen. Dazu müsse allerdings gesichert sein, dass er danach in Deutschland oder in einem vergleichbaren Land bleiben könne und dort in Sicherheit sei. Ströbele hatte Snowden gestern überraschend in Russland getroffen.

Anzeige