weather-image

Streit um Gezi-Park: Erdogan lenkt teilweise ein

0.0
0.0

Istanbul (dpa) - Nach einem Treffen von Regierungschef Erdogan mit Vertretern der Protestbewegung kommt Bewegung in die politische Krise der Türkei. Nach fast vierstündigen Gesprächen mit Vertretern der Taksim-Plattform kündigte die Regierung ein teilweises Einlenken an. Zur Zukunft des umstrittenen Gezi-Parks will Erdogan einen anhängigen Gerichtsentscheid abwarten. Die landesweite Protestwelle in der Türkei hatte sich vor zwei Wochen an der brutalen Räumung eines Protestlagers in dem Park entzündet. Inzwischen richten sich die Demos aber vor allem gegen Erdogans autoritären Regierungsstil.

Anzeige

- Anzeige -