weather-image
12°

Streit über Pkw-Maut spaltet Union

Berlin (dpa) - Nach dem strikten Nein von Kanzlerin Angela Merkel spitzt sich der Streit mit der CSU über eine Pkw-Maut für ausländische Autofahrer zu. Er fahre aus Berlin nicht zurück, ohne dass sie eine Vereinbarung dazu träfen, machte CSU-Chef Horst Seehofer nochmals deutlich. Merkel hatte im TV-Duell mit ihrem SPD-Herausforderer Peer Steinbrück deutlich gesagt: «Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben.» Die Spitzenkandidaten von Grünen, Linken und FDP warben am Abend mit scharfen Wortgefechten über Mindestlohn, Rente und Steuern bei der ARD um unentschlossene Wähler.

Anzeige