weather-image
18°

Streiks im Verkehr in Griechenland

0.0
0.0

Athen (dpa) - Aus Protest gegen neue Gesetze haben griechische Gewerkschaften der Seeleute, Eisenbahner und Fluglotsen zu Warnstreiks aufgerufen. Den Anfang machen die Seeleute, die nach einem Aufruf der Seemannsgewerkschaft PNO die Häfen des Landes lahmlegen wollen. Am Nachmittag folgen die Eisenbahner. Die Arbeitsniederlegungen sollen bis einschließlich Freitag fortgesetzt werden, wodurch unter anderem die U- und S-Bahnen zum Athener Flughafen betroffen sind. Für morgen hat die Fluglotsengewerkschaft OSYPA zu einem 24-stündigen Ausstand aufgerufen.


Athen (dpa) - Aus Protest gegen neue Gesetze haben griechische Gewerkschaften der Seeleute, Eisenbahner und Fluglotsen zu Warnstreiks aufgerufen. Den Anfang machen die Seeleute, die nach
einem Aufruf der Seemannsgewerkschaft PNO die Häfen des
Landes lahmlegen wollen. Am Nachmittag folgen die Eisenbahner. Die Arbeitsniederlegungen sollen bis einschließlich Freitag fortgesetzt werden, wodurch unter anderem die U- und S-Bahnen zum Athener Flughafen betroffen sind. Für morgen hat die Fluglotsengewerkschaft OSYPA zu einem 24-stündigen Ausstand aufgerufen.

Anzeige