weather-image
13°

Streik behindert Bahnverkehr in Belgien

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Ein kurzfristig angesetzter Streik der sozialistischen Gewerkschaft führt zu Verspätungen und Ausfällen im belgischen Zugverkehr. Betroffen sind vor allem der Süden und Osten des Landes, wie der Rundfunksender BRF berichtete. Die Störungen betreffen demnach auch die nach Deutschland verkehrenden Hochgeschwindigkeitszüge Thalys und ICE. Auch morgen sei mit Behinderungen zu rechnen. Der Streik der Gewerkschaft richtet sich gegen Sparmaßnahmen bei der Bahngesellschaft SNCB.

Anzeige