weather-image
13°

Straßenschlachten in Ägypten

0.0
0.0

Kairo (dpa) - In Ägypten sind bei Massenprotesten der Islamisten gegen den Sturz von Präsident Mohammed Mursi mindestens sechs Menschen getötet worden. Im Zentrum von Kairo lieferten sich Mursi-Anhänger und -Gegner schwere Straßenschlachten. Zehntausende waren nach dem Mittagsgebet in Kairo und anderen Städten gegen den aus ihrer Sicht Militärputsch auf die Straße gegangen. Übergangspräsident Adli Mansur löste in einer ersten Amtshandlung das Parlament auf.

Anzeige