weather-image
25°

Stoiber: Hoeneß beim FC Bayern «unverzichtbar»

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bayern-Aufsichtsrat Edmund Stoiber hat am Vorabend des Steuerprozesses gegen Uli Hoeneß die zentrale Rolle des Vereinspräsidenten für den deutschen Fußball-Rekordmeister betont. Er verteidigte auch erneut das Vorgehen des Aufsichtsrats, der einen Rücktritt von Hoeneß als Chef des Kontrollgremiums abgelehnt hatte. Der Aufsichtsrat habe in erster Linie die Interessen des Vereins zu würdigen. Das sagte Stoiber in der ARD-Sendung «Günther Jauch». Hoeneß muss sich ab heute vor dem Münchner Landgericht wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe verantworten.

Anzeige