weather-image
24°

Stimmung in Japans Industrie verbessert sich

0.0
0.0

Tokio (dpa) - Die japanischen Industriemanager sind nicht mehr ganz so pessimistisch wie vor drei Monaten. Erstmals seit drei Quartalen stieg der von der Zentralbank ermittelte Stimmungsindex für die Großindustrie, wie die Bank von Japan bekanntgab. Nach dem sogenannten Tankan-Bericht verbesserte sich der Index im Zeitraum zwischen Januar und März von minus zwölf Punkten auf minus acht. Ein negativer Index bedeutet allerdings, dass die Pessimisten weiter in der Mehrheit sind. Der Tankan-Quartalsbericht der BoJ ist eine umfassende Mischung aus Konjunkturanalyse und Stimmungsbericht.

Anzeige