weather-image

Steuerzahlerbund: Verwaltung weiter auf die Finger schauen

Berlin (dpa) - Der Bund der Steuerzahler hat die Bürger aufgerufen, bei der Kontrolle der öffentlichen Verwaltung nicht nachzulassen. Man dürfe sich nicht durch gigantische Haftungssummen für die Euro-Rettung den Blick auf Schlampereien der öffentlichen Hand verstellen lassen. In Berlin wurde heute das neue Schwarzbuch zu Steuerverschwendungen vorgestellt. Darin werden eine ganze Reihe von Schildbürgerstreichen aufgeführt, darunter bekannte Pleiten bei Großprojekten wie etwa dem Berlin-Brandenburger Flughafen.

Anzeige