weather-image
26°

Steinmeier trifft neuen indischen Premierminister Modi

Neu Delhi (dpa) - Zum Abschluss eines Indien-Besuchs trifft Außenminister Frank-Walter Steinmeier heute den neuen Premierminister Narendra Modi. Der Hindu-Nationalist führt in Neu Delhi seit etwas mehr als 100 Tagen die Regierung. Steinmeier kündigte bereits an, die strategische Partnerschaft mit dem 1,2-Milliarden-Einwohner-Land fortsetzen zu wollen. Wichtigste Themen neben der bilateralen Zusammenarbeit sind die aktuellen Krisenherde wie Afghanistan, der Irak und die Ukraine. 

Anzeige