weather-image
28°

Steinmeier macht neue Afghanistan-Mission von Abkommen abhängig

Kabul (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Afghanistan über das laufende Jahr hinaus deutsche Unterstützung versprochen. Bei einem Treffen mit Präsident Hamid Karsai in Kabul machte er die geplante neue Bundeswehr-Ausbildungsmission jedoch von der Unterzeichnung eines Rechtsabkommens abhängig, das ausländische Soldaten vor Strafverfolgung durch afghanische Gerichte schützt. Trotz internationalen Drängens weigert sich Karsai bislang, eine solche Vereinbarung mit den USA zu unterschreiben.

Anzeige