weather-image
15°

Steinmeier hofft auf dauerhafte Waffenruhe - Treffen in Paris

0.0
0.0

Paris (dpa) - Bundesaußenminister Steinmeier hofft nach dem Beginn der humanitären Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas auf ein dauerhaftes Schweigen der Waffen. Bei den Nahost-Gesprächen der Außenminister in Paris gehe es nicht darum, über Schuld und Verantwortung zu reden, es gehe vielmehr darum, aus der humanitären Waffenruhe einen dauerhaften Waffenstillstand zu machen, so Steinmeier. Das Treffen könne auf diesem Weg ein Baustein sein. Am Vormittag kamen in der französischen Hauptstadt Außenminister mehrerer Staaten zu einem kurzfristig anberaumten Treffen zusammen.

Anzeige