weather-image
27°

Steinmeier eröffnet zweiten Tag der Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Die Münchner Sicherheitskonferenz startet mit einer Rede von Außenminister Frank-Walter Steinmeier in den zweiten Tag. Eins der Themen heute ist die Lage in der Ukraine. Bei einer Podiumsdiskussion treffen der ukrainische Oppositionspolitiker Vitali Klitschko und der amtierende Außenminister des Landes, Leonid Koschara, aufeinander. Ein Schwerpunkt des Nachmittags ist eine Diskussion zum 50. Jubiläum der Konferenz. Unter anderem spricht Altkanzler Helmut Schmidt.

Anzeige