weather-image
19°

Statistik: In China stirbt jeden Tag ein Polizist


Peking (dpa) - In China stirbt laut einer Regierungsstatistik im Durchschnitt jeden Tag mindestens ein Polizist. Im Schnitt kamen die Beamten in den vergangenen fünf Jahren schon im Alter von rund 43 Jahren um. Das berichtete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf das Ministerium für öffentliche Sicherheit. Rund die Hälfte der Polizisten sei an Herzproblemen aufgrund von Stress gestorben.

Anzeige