weather-image

Statisten stellen Schlacht von Waterloo nach

0.0
0.0

Waterloo (dpa) - Laiendarsteller spielen die Schlacht von Waterloo nach: Sie führen heute den ersten Teil jenes Kampfes vor, der vor 200 Jahren den Untergang Napoleons einläutete. Der französische Kaiser unterlag einer Allianz aus Briten, Preußen und Niederländern. Unter dem Titel »Der Angriff der Franzosen« beginnt das Spektakel auf dem historischen Schlachtfeld nahe dem belgischen Örtchen Waterloo. Morgen Abend folgt »Der Gegenangriff der Alliierten«. 5000 Statisten und 300 Pferde sollen das Ereignis an beiden Tagen nachstellen.

Anzeige

- Anzeige -