weather-image
12°

Staatsanwaltschaft legt Berufung im Brotbäckerprozess ein

0.0
0.0

Bad Kreuznach (dpa) - Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff muss im Prozess gegen einen Hunsrücker Brotfabrikanten möglicherweise erneut vor Gericht aussagen. Wie ein Gerichtssprecher bestätigte, hat die Staatsanwaltschaft Berufung gegen den Freispruch des Bäckers eingelegt. Dem Brotfabrikanten war vorgeworfen worden, dass Mitarbeiter sich an einer veralteten Anlage mehrfach an den Armen verbrannten. Wallraff hatte das Verfahren 2010 mit Undercover-Recherchen in dem Betrieb ins Rollen gebracht.

Anzeige