weather-image

St. Pauli beendet seinen Negativlauf - FSV Frankfurt gewinnt

München (dpa) - Der FC St. Pauli hat nach sechs sieglosen Partien seinen Negativlauf in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Die Hamburger drehten gegen Dynamo Dresden einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Sieg und verließen die Abstiegsränge. Der FSV Frankfurt hielt dank eines 3:1-Erfolges im Duell mit Jahn Regensburg den Kontakt zur Spitze. Der SC Paderborn schlug Union Berlin im dritten Sonntagsspiel auswärts mit 1:0.

Anzeige