weather-image

Spuren aus NSU-Ermittlungen führen in Berliner Rocker-Szene

0.0
0.0

Berlin (dpa) - In der NSU-Affäre führen nun auch Hinweise ins Berliner Rocker-Milieu. Wie die dpa aus Sicherheitskreisen erfuhr, wurden nach einer Schießerei vor einem Clubhaus der Bandidos am 5. Juli DNA-Spuren gefunden, die teilweise Übereinstimmungen mit DNA-Spuren aus dem letzten Versteck des Zwickauer-Terror-Trios. Die Berliner Polizei wollte sich auf Anfrage nicht äußern und verwies auf die Staatsanwaltschaft.Nach Angaben aus Sicherheitskreisen wird nun geprüft, ob die zwei DNA-Spuren von ein und derselben Person stammen.

Anzeige

- Anzeige -