weather-image

»Spiegel«: Edathy hat Verfassungsbeschwerde eingelegt

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der ehemalige SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy hat laut »Spiegel« eine Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe eingelegt. Damit wehre er sich gegen erlassene Durchsuchungsbeschlüsse, schreibt das Nachrichtenmagazin. Die Ermittler hätten zu Unrecht einen Anfangsverdacht angenommen, heißt es. Mit einer Beschwerde beim Landgericht Hannover war Edathy schon im April gescheitert. Zu Ermittlungen, dass er sich auch strafbare kinderpornografische Bilder beschafft habe, wollte sich Edathy nicht äußern.

Anzeige

- Anzeige -