weather-image
17°

«Spiegel»: De Maizière Favorit für Posten des Nato-Generalsekretärs

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Thomas de Maizière wird möglicherweise als Nato-Generalsekretär nach Brüssel wechseln. Der CDU-Politiker gelte als aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge des bisherigen Generalsekretärs Anders Fogh Rasmussen. Das berichtete der «Spiegel». Von allen bislang gehandelten Kandidaten habe der Deutsche die größten Chancen. Aus dem Verteidigungsministerium gab es zunächst keinen Kommentar.

Anzeige