weather-image

»Spiegel«: Chinesischer Spionageangriff auf deutsche Regierung

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Chinesische Geheimdienste haben nach einem »Spiegel«-Bericht offenbar einen Spionageangriff auf die Bundesregierung unternommen. Vor dem G-20-Gipfel in St. Petersburg im vergangenen September seien E-Mails mit einer Schadsoftware an hochrangige Mitarbeiter mehrerer Bundesministerien und Banken verschickt worden, berichtet das Nachrichtenmagazin. Eine dieser E-Mails gaukelte einen Informationsaustausch unter den sogenannten Sherpas vor, die den Gipfel vorbereiteten, in diesem Fall die wirtschaftspolitischen Berater der mächtigsten Politiker der Welt.

Anzeige