weather-image

»Spiegel«: Angriff auf Botschaft war Rache für Berliner Kundgebung

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Angriff auf die deutsche Botschaft im Sudan war nach einem »Spiegel«-Bericht möglicherweise eine Vergeltungsaktion für das Zeigen von Mohammed-Karikaturen in Berlin. Bereits Anfang September hätten radikale Prediger in Khartum auf die Demonstration der rechtspopulistischen Splitterpartei Pro Deutschland hingewiesen, berichtet das Magazin. Im Sudan hatten gestern tausende Demonstranten die deutsche Botschaft gestürmt, die teilweise in Flammen aufging.

Anzeige