weather-image

SPD-Spitze berät Strategie für 2014

0.0
0.0

Potsdam (dpa) - Die SPD-Spitze will zum Abschluss ihrer Klausur in Potsdam das Arbeitsprogramm für 2014 festzurren. Um die eigene Politik stärker von der Union abzugrenzen, und um eigene Akzente herauszustreichen, sollen  jährliche »Regierungskonferenzen« verabredet werden. Dazu sollen die SPD-Minister, die Ministerpräsidenten und Kommunalpolitiker erstmals am 6. April in Berlin zu einer Konferenz zusammenkommen. Gestern hatte als Gast der Philosoph Jürgen Habermas der SPD ins Gewissen geredet und eine schärfere Regulierung der Finanzmärkte in Europa gefordert.

Anzeige

- Anzeige -