weather-image
27°

SPD-Arbeitnehmer: Gabriels Renten-Vorstoß erreicht Frauen nicht

0.0
0.0

Berlin (dpa) - In der SPD-Linken ist die Korrektur der SPD-Rentenpläne durch Parteichef Sigmar Gabriel auf Skepsis gestoßen. Es sei gut, dass Bewegung in die Debatte komme. Gerade für die Frauen werde dadurch aber nichts erreicht, sagte der Vorsitzende der SPD-Arbeitnehmer, Klaus Barthel, der «Berliner Zeitung». Gabriel will im Fall einer SPD-geführten Regierung Zehntausenden Arbeitnehmern eine abschlagsfreie Rente - in bestimmten Fällen auch schon vor dem 65. Lebensjahr - erlauben.

Anzeige