weather-image
22°

SPD will Große Koalition im Wahlkampf ausschließen


Berlin (dpa) - Die SPD-Spitze will im Wahlkampf die Neuauflage einer Großen Koalition ausschließen. Die SPD setze auf Sieg und nicht auf Platz, sagte Generalsekretärin Andrea Nahles nach Beratungen der SPD-Spitze. Es sei auch eine Frage von Haltung, mit einer so klaren Aussage in die Bundestagswahl zu gehen. Das bedeute, dass auch keine Große Koalition «durch die Hintertür» angestrebt werde. Kanzlerin Angela Merkel hatte zuvor die Neuauflage einer Großen Koalition nicht ausgeschlossen, aber dazugesagt, sie strebe so ein Bündnis nicht an.

Anzeige