weather-image

SPD verlangt Konsequenzen aus »Euro Hawk«-Desaster

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die SPD hat Konsequenzen aus dem späten Stopp des Drohnenprojekts »Euro Hawk« gefordert. Es sei klar, dass das chaotische Scheitern dieses Projekts nicht ohne Folgen bleiben könne, sagte Verteidigungsexperte Hans-Peter Bartels. Es müsse geklärt werden, wer wann was über welche Probleme des teuren Rüstungsvorhabens gewusst habe, das Verteidigungsminister Thomas de Maizière vorige Woche gestoppt hatte. Der Minister will die Entscheidungsfindung am 5. Juni im Verteidigungsausschuss des Bundestages darlegen.

Anzeige