weather-image
18°

SPD: Stünden Untersuchungsausschuss im Fall Edathy nicht im Wege

0.0
0.0

München (dpa) - In der Affäre um den SPD-Politiker Sebastian Edathy wollen sich die Sozialdemokraten einem Untersuchungsausschuss des Bundestags nicht in den Weg stellen. «Ich finde das nachvollziehbar, wenn ein solcher Untersuchungsausschuss gefordert wird», sagte SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi in München. Dann werde die SPD jedenfalls nicht diejenige sein, die sich dagegen ausspricht. Zuvor hatte der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer einen Untersuchungsausschuss ins Gespräch gebracht.

Anzeige