weather-image

SPD: Regierung hat Mitschuld an hoher Ökostrom-Umlage

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die SPD sieht eine Mitschuld der Bundesregierung am drastischen Anstieg der Ökostrom-Umlage, die alle Verbraucher zahlen müssen. Seit 2009 seien zwar die Vergütungen für erneuerbare Energien um 100 Prozent gestiegen, sagte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Ulrich Kelber. Aber zugleich habe sich die Erneuerbare-Energien-Umlage seitdem vervierfacht. Schuld daran seien auch Fehlentwicklungen und politische Versäumnisse. Bei der Ökostrom- Umlage wird ein Anstieg auf knapp 5,3 Cent je Kilowattstunde erwartet. Die genaue Höhe wird morgen bekanntgegeben.

Anzeige