weather-image
22°

SPD macht bei Nebenverdiensten Druck auf FDP-Generalsekretär Döring

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Im Streit um die Nebeneinnahmen von Peer Steinbrück geht die SPD in die Offensive. SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles forderte in der «Bild am Sonntag» ihren FDP-Kollegen Patrick Döring auf, seine eigenen Nebenverdienste offenzulegen. Döring hatte Steinbrück angegriffen und ihm indirekt Unehrlichkeit vorgeworfen, obwohl er selbst jährlich mehrere zehntausend Euro nebenher verdient. Steinbrück lege seine Nebentätigkeiten jetzt weit mehr offen, als es die geltenden Regeln des Deutschen Bundestages verlangen. Das Gleiche erwarte sie nun auch von Döring, sagte Nahles.

Anzeige