weather-image

SPD kritisiert Unions-Vorschlag für neue Föderalismusreform

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die SPD hat den Vorschlag von Unionsfraktionschef Volker Kauder für eine neue Föderalismusreform abgelehnt. »Volker Kauders Vorschlag geht in die völlig falsche Richtung«, sagte Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann dem Berliner »Tagesspiegel am Sonntag«. Kauder hatte gefordert, im Zentrum der Reform solle die Aufhebung des Kooperationsverbotes im Hochschulbereich stehen. Wenn der Bund die Hochschulen unterstütze, könnten sich die Länder stärker auf den Schulbereich konzentrieren, so der CDU-Politiker.

Anzeige