weather-image

SPD entschärft Renten-Konflikt

Berlin (dpa) - Nach wochenlangen Auseinandersetzungen hat die SPD ihren Konflikt um die Rente entschärft. Im SPD-Parteivorstand fand ein Kompromissvorschlag breite Zustimmung, über das künftige Rentenniveau erst 2020 endgültig zu entscheiden. Nach Angaben von Parteichef Sigmar Gabriel wird sich die Bundes-SPD an dieser vom größten SPD-Landesverband Nordrhein-Westfalen verabschiedeten Linie orientieren. Das Thema sei mit dem Beschluss in NRW in der SPD geklärt, zeigte sich Gabriel überzeugt.

Anzeige