weather-image
21°

Spannungen an der Grenze - Granaten aus Syrien provozieren Türkei

0.0
0.0

Istanbul (dpa) - Die Türkei droht immer mehr in den Strudel des Bürgerkriegs im benachbarten Syrien hineingerissen zu werden. Am Wochenende wurde der fragile Frieden zwischen den beiden Ländern erneut auf die Probe gestellt, als mehrere Granaten auf türkischem Boden einschlugen. Die Armee des Nato-Mitglieds feuerte zurück. Heute schien sich die Lage zu beruhigen, bis am Nachmittag erneut türkische Geschosse in Syrien niedergingen. Die jüngsten Artillerieduelle «gäben Anlass zu zusätzlicher Sorge, dass sich dieser Konflikt ausweitet», sagte US-Verteidigungsminister Leon Panetta CNN.

Anzeige